The One World – Kapitel 1

Im Jahr 2085 war die kulturelle Konzentration weit vorangeschritten. Die letzten weißen Flecken waren lange von der Karte der globalen Netzabdeckung getilgt. Online-Versandhandel und Logistikdienstleister verbanden die abgelegensten Regionen der Erde. Der anschließende hemmungslose Konsum hatte uns den ökologischen und klimatischen „Point of return“ um Längen verpassen lassen. In der Folge brach die Biodiversität zusammen, Siedlungsräume gerieten unter Druck, Rohstoffe und Nahrung wurden immer knapper. Unsere Antwort darauf lag nahe: Big Data-Dirigismus und Echtzeitplanwirtschaft in einem nie gekannten Ausmaß… weiter The One World – Kapitel 1

S wie… Selbstbewusstsein

In meinem einen Job arbeite ich täglich mit Kollegen aus über 12 Nationen.
In einem anderen bespaße ich Kinder aus mindestens ebenso vielen.
Ich find’s cool. Interessant. Bereichernd. Wir haben alle die gleichen Grundbedürfnisse. Und ich habe keinerlei Probleme mit meiner kulturellen Identität, denn ich weiß, wo ich herkomme, und was mir wichtig ist.